UNUM | Düfte die von Glauben, Kunst und dem Leben erzählen

Die Welt von UNUM vereint Kunst, Wahrheit, Spiritualität und Gründe für das Leben. Die Wurzeln liegen im vertrauten Universum, wo die gegensätzlichsten Gedanken Zuhause sind. UNUM ist wie Musik erschaffen, Bilder schreiben und Gedichte malen. 

Der Italiener Filippo Sorcinelli ist der Gründer von UNUM, seines Zeichens Musiker, Künstler und Designer. Dabei designt er nicht irgendwas, sondern schneidert die Gewänder für den Papst höchstpersönlich. 

Zu den Erfolgen des Multitalents gehören Kollaborationen mit großen Museen wie dem Louvre. Zudem ist er offizieller Organist in einigen bekannten Kirchen Italiens, Maler, Fotograf, Organisator von Musikfestivals und Gründer des Ateliers LAVS, das sich auf die Herstellung religiöser Gewänder und Insignien spezialisiert hat. 

UNUM war Filippo ein großes Anliegen und spiegelt seine Lebenserfahrungen wider. Dabei spielen sowohl persönliche Dinge wie auch seine Kunst mit in die Kreation der Marke ein. Er lässt sich nicht von der Meinung anderer beeinflussen, sondern konzentriert sich voll und ganz auf sich. Die Geburtsstunde von UNUM fand in Filippos Atelier LAVS statt. Bei der Entwicklung der religiösen Gewänder fügten sie Düfte hinzu, um die Kreationen noch einzigartiger zu machen. So enstatnd die Idee eine Duftmarke zu kreieren, die Filippos Universum einfängt und von Glaube, Kunst und dem Leben erzählt.  

Die Welt von UNUM vereint Kunst, Wahrheit, Spiritualität und Gründe für das Leben. Die Wurzeln liegen im vertrauten Universum, wo die gegensätzlichsten Gedanken Zuhause sind. UNUM ist wie Musik... mehr erfahren »
Fenster schließen
UNUM | Düfte die von Glauben, Kunst und dem Leben erzählen

Die Welt von UNUM vereint Kunst, Wahrheit, Spiritualität und Gründe für das Leben. Die Wurzeln liegen im vertrauten Universum, wo die gegensätzlichsten Gedanken Zuhause sind. UNUM ist wie Musik erschaffen, Bilder schreiben und Gedichte malen. 

Der Italiener Filippo Sorcinelli ist der Gründer von UNUM, seines Zeichens Musiker, Künstler und Designer. Dabei designt er nicht irgendwas, sondern schneidert die Gewänder für den Papst höchstpersönlich. 

Zu den Erfolgen des Multitalents gehören Kollaborationen mit großen Museen wie dem Louvre. Zudem ist er offizieller Organist in einigen bekannten Kirchen Italiens, Maler, Fotograf, Organisator von Musikfestivals und Gründer des Ateliers LAVS, das sich auf die Herstellung religiöser Gewänder und Insignien spezialisiert hat. 

UNUM war Filippo ein großes Anliegen und spiegelt seine Lebenserfahrungen wider. Dabei spielen sowohl persönliche Dinge wie auch seine Kunst mit in die Kreation der Marke ein. Er lässt sich nicht von der Meinung anderer beeinflussen, sondern konzentriert sich voll und ganz auf sich. Die Geburtsstunde von UNUM fand in Filippos Atelier LAVS statt. Bei der Entwicklung der religiösen Gewänder fügten sie Düfte hinzu, um die Kreationen noch einzigartiger zu machen. So enstatnd die Idee eine Duftmarke zu kreieren, die Filippos Universum einfängt und von Glaube, Kunst und dem Leben erzählt.  

 (5 Produkte)
Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen