Less is More | Funktionalität und Einfachheit. Schönheit und Gesundheit.

Wenn Stylistenerfahrung, Biomimetik und Aromatherapie zusammentreffen, entsteht eine innovative Pflegelinie, die Funktionalität, Gesundheit und Umweltschutz mit Genuss vereint: Less is More. 

Der Friseur Hannes Trummer eröffnet 2005 einen kleinen Friseursalon mitten in Wien, nachdem er zuvor bei einer renommierten internationalen Friseurkette sehr erfolgreich als Artistic-Director und Staff-Trainer tätig gewesen war. Sein Anspruch, den Kunden und dessen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen, hatten ihn veranlasst, die Idee Less is More zu entwickeln: Durch Reduktion auf das Wesentliche soll dem Bedürfnis nach Raum für Entfaltung Rechnung getragen werden.

Die Zeit ist reif für eine Ausweitung des Konzepts, als Freundin und Chemikerin Doris Brandhuber seinen Weg kreuzt. Im Zuge ihrer Forschungstätigkeit hatte die Naturwissenschaftlerin die Biomimetik zu ihrem Spezialgebiet gemacht, einen Bereich, der sich Aufbau und Funktionsweisen der Natur zum Vorbild nimmt, um Produkte von neuem, optimierten Nutzen zu generieren.

In einem Less is More-Salon richtet sie eine erste Produktionsstätte ein. Im direkten Kontakt zum Kunden reifte eine Palette an Pflege- und Stylingprodukten heran, die Funktionalität mit Einfachheit und Schönheit mit Gesundheit verbindet. Die innovativen Rezepturen beinhalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die nach der Wirksamkeit und optimalen Haut- und Umweltverträglichkeit sorgfältig ausgewählt werden. Höchste Effektivität, Wohlbefinden des Kunden und Respekt vor der Umwelt sind gleichermaßen Anspruch wie Ergebnis der Produkte von Less is More Organic Haircare.

Wenn Stylistenerfahrung, Biomimetik und Aromatherapie zusammentreffen, entsteht eine innovative Pflegelinie, die Funktionalität, Gesundheit und Umweltschutz mit Genuss vereint: Less is More. ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Less is More | Funktionalität und Einfachheit. Schönheit und Gesundheit.

Wenn Stylistenerfahrung, Biomimetik und Aromatherapie zusammentreffen, entsteht eine innovative Pflegelinie, die Funktionalität, Gesundheit und Umweltschutz mit Genuss vereint: Less is More. 

Der Friseur Hannes Trummer eröffnet 2005 einen kleinen Friseursalon mitten in Wien, nachdem er zuvor bei einer renommierten internationalen Friseurkette sehr erfolgreich als Artistic-Director und Staff-Trainer tätig gewesen war. Sein Anspruch, den Kunden und dessen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen, hatten ihn veranlasst, die Idee Less is More zu entwickeln: Durch Reduktion auf das Wesentliche soll dem Bedürfnis nach Raum für Entfaltung Rechnung getragen werden.

Die Zeit ist reif für eine Ausweitung des Konzepts, als Freundin und Chemikerin Doris Brandhuber seinen Weg kreuzt. Im Zuge ihrer Forschungstätigkeit hatte die Naturwissenschaftlerin die Biomimetik zu ihrem Spezialgebiet gemacht, einen Bereich, der sich Aufbau und Funktionsweisen der Natur zum Vorbild nimmt, um Produkte von neuem, optimierten Nutzen zu generieren.

In einem Less is More-Salon richtet sie eine erste Produktionsstätte ein. Im direkten Kontakt zum Kunden reifte eine Palette an Pflege- und Stylingprodukten heran, die Funktionalität mit Einfachheit und Schönheit mit Gesundheit verbindet. Die innovativen Rezepturen beinhalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die nach der Wirksamkeit und optimalen Haut- und Umweltverträglichkeit sorgfältig ausgewählt werden. Höchste Effektivität, Wohlbefinden des Kunden und Respekt vor der Umwelt sind gleichermaßen Anspruch wie Ergebnis der Produkte von Less is More Organic Haircare.

Zuletzt angesehen