Mühle SOPHIST Rasierhobel Griff Büffelhorn

Mühle Rasierhobel Griff Büffelhorn

Artikelnummer 701184
113,95 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller
Mühle
Verfügbarkeit
Sofort lieferbar
Das Attribut "sophisticated" lobt einen besonderen Charakter, seine Erfahrung, Eleganz und... mehr
Produktinformationen "Rasierhobel Griff Büffelhorn"
Das Attribut "sophisticated" lobt einen besonderen Charakter, seine Erfahrung, Eleganz und Volkommenheit. Besser kann man die Kollektion SOPHIST nicht beschreiben. Ihr Design symbolisiert die Urform der Gestaltung, den Einklang aus einer harmonischen Form und bestem Material.

Rasierhobel, kompatibel mit klassischen Rasierklingen.

Der Griff: Büffelhorn ist ein feines, langlebiges Naturprodukt. Transparenz, Farbe und lebhafte Maserung machen es zu einem Werkstoff von zeitloser Schönheit.
Der Rasierkopf: Seit Generationen gilt der Rasierhobel als stilvoller Klassiker, mit dem sich selbst Konturen präzise rasieren lassen. Für viele ist er der Rasierer schlechthin.
Maße: 42 mm x 125 mm, Gewicht - 76 g
 

Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter:

  • Befeuchten Sie den Bartbereich mit möglichst warmem Wasser, und schäumen Sie ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger Sie den Bart einschäumen, umso leichter und schonender lässt sich das Haar schneiden.
  • Verwenden Sie dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt.
  • Achten Sie darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen. Ziehen Sie das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf. Beginnen Sie nun mit der Rasur.
  • Setzen Sie den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an. Beginnen Sie im Bereich der Wangen und lassen Sie den Rasierer mit sanftem Druck über die Haut gleiten.
  • Rasieren Sie stets in Richtung des Bartwuchses ("mit dem Strich").
  • Rasieren Sie den Halsbereich indem Sie die Haut dort mit der Hand straffen.

Lassen Sie sich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.

Unser Kommentar zu "Rasierhobel Griff Büffelhorn"
4028982012107
Sehen Sie sich die Produkt-Eigenschaften an Eigenschaften ansehen
Rasierkopf: Rasierhobel
Rasierhobel: geschl. Kamm
Griff-Farbe: horn
Griffmaterial: Horn
Mühle-Serie: Sophist
Griff aus Büffelhorn, Sicherheitsrasierer, Details aus verchromtem Messing mehr
Griff aus Büffelhorn, Sicherheitsrasierer, Details aus verchromtem Messing
Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich... mehr
Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter: Befeuchten Sie den Bartbereich mit möglichst warmem Wasser und schäumen Sie ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger Sie den Bart einschäumen, umso leichter und schonender lässt sich das Haarschneiden. Verwenden Sie dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt. Achten Sie darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen.Ziehen Sie das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf. Beginnen Sie nun mit der Rasur. Setzen Sie den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an. Beginnen Sie im Bereich der Wangen und lassen Sie den Rasierer mit sanftem Druck über die Haut gleiten. Rasieren Sie stets in Richtung des Bartwuchses mit dem Strich. Rasieren Sie den Halsbereich indem Sie die Haut dort mit der Hand straffen. Lassen Sie sich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.
Sehen Sie sich die Produkt-Eigenschaften an Eigenschaften ansehen
Rasierkopf: Rasierhobel
Rasierhobel: geschl. Kamm
Griff-Farbe: horn
Griffmaterial: Horn
Mühle-Serie: Sophist
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rasierhobel Griff Büffelhorn"
Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.
Sei der erste und verfasse jetzt deine Bewertung.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Mühle

Made in Germany: Handgefertigte Dachshaarpinsel aus hochwertigen Materialien, hergestellt mit traditionellen Werkzeugen, begründen den traditionsreichen Mythos der Marke Mühle. 

Schon Unternehmensgründer Otto Johannes Müller war der Satz „Das kann nicht funktionieren“ fremd. Er verlud die ersten Pinsel 1945 auf Pferdefuhrwerke und ließ sie vom Erzgebirge aus bis in die "Neue Welt" verschiffen. An der weltweiten Geltung hat sich nichts geändert. Heute ist die Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG ein modernes Unternehmen mit Manufakturcharakter. 

Der Mittelpunkt der Produktion sind Handwerkserzeugnisse. Allen voran der feine Rasierpinsel aus Silberspitz-Dachshaar. Er ist zum Kulturgut geworden, dessen Herstellung weltweit nur wenige Experten beherrschen. Die gleiche Sorgfalt gilt der Verarbeitung der Griffmodelle, die später Rasierer und Pinsel verschönern: Kein anderer Hersteller bietet eine vergleichbare Fülle an Materialien. Allen Mühle Produkten werden Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail gewidmet. Besser kann man die Arbeitsphilosophie der „Pinselmenschen“ nicht beschreiben. Die gleiche Sorgfalt widmen sie der Herstellung von Rasierern, kompletten Sets, Pflegeserien, Rasierseifen und Rasiercremes.

Zuletzt angesehen