Moustach Brush - Schnurrbartbürste

Acca Kappa Moustach Brush - Schnurrbartbürste

Artikelnummer 559313
22,95 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller
Acca Kappa
Verfügbarkeit
Sofort lieferbar
ACCA KAPPA: Moustache Brush - Schnurrbartbürste Handgearbeitete Schnurrbartbürste mit Griff aus... mehr
Produktinformationen "Moustach Brush - Schnurrbartbürste"

ACCA KAPPA: Moustache Brush - Schnurrbartbürste Handgearbeitete Schnurrbartbürste mit Griff aus Wenge-Holz für einen gesunden, gepflegten und glänzenden Bart.

Unser Kommentar zu "Moustach Brush - Schnurrbartbürste"
8008230001844
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Moustach Brush - Schnurrbartbürste"
Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.
Sei der erste und verfasse jetzt deine Bewertung.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Acca Kappa

1869, die Geburtsstunde von ACCA KAPPA. Sorgfalt, Leidenschaft und Tradition seit 140 Jahren. Das prägt die Geschichte von ACCA KAPPA. 1869 beschloss der junge preußische Kaufmann Hermann Krüll in Treviso, nahe Venedig die Bürstenfabrik „H. Krüll & Co.“ aufzubauen. Dass seine Wahl gerade auf Venedig fiel war kein Zufall. Zu jener Zeit war der Hafen von Venedig bekannt für den Import feinster Rohmaterialien aus China, die zur Herstellung von edlen Bürsten benötigt wurden. Aus den Initialen von Hermann Krüll entwickelte sich die Marke ACCA KAPPA - die italienische Sprechweise von „H“ und „K“. Seit jeher symbolisiert die Marke ACCA KAPPA die Werte eines Familienunternehmens und hochwertige Produkte aus natürlichen Materialien in bester Qualität. Haarbürsten, Rasierpinsel und Körperpflegeprodukte werden auch heute noch im mittlerweile denkmalgeschützten Fabrikgebäude in Treviso produziert. ACCA KAPPA heute - Familientradition und Moderne Inzwischen wird das Unternehmen von der Urenkelin Elisa Gera in vierter Generation geführt. Bereits als Studentin entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Geschichte und Tradition des Familienunternehmens und nach Ihrer Promotion in Boston/USA konzentrierte sie sich ganz auf die Marke ACCA KAPPA. Mit großer Hingabe und einem sicheren Geschmack begann sie erfolgreiche Produkte, die ACCA KAPPA um die Jahrhundertwende hergestellt hat, in modernem Design neu aufzulegen. Natürliche, nachhaltige Materialien und ökologische Inhaltsstoffe - darauf achtet Elisa Gera ganz besonders. Die Marke ACCA KAPPA ist eine luxuriöse Nischenmarke und gehört sowohl in das Marktsegment von traditionsreichen als auchmodernen, kreativen Unternehmen. Die anspruchsvollen Konsumenten schätzen an ACCA KAPPA die herausragende Qualität der Produkte und verwendeten Inhaltsstoffe und Materialien, aber auch das moderne und klare italienische Design.

Die Pflegeserie Weißes Moos - oder wie es die Italiener nennen - Muschio Bianco, wurde innerhalb kürzester Zeit von der Innovation zum Klassiker und zählt zu den bestverkauften Artikeln des Sortiments. Die frische und angenehm zurückhaltende Note ist die Basis des Erfolges und wird sowohl von Damen als auch Herren gleichermaßen gerne verwendet. Luxushotels statten Ihre Badezimmer mit der Weißes Moos Pflegeserie aus - ebenso wie zwei internationale Fluglinien, die Ihren Gästen der First Class ein besonderes Pflegeerlebnis bieten. Die dezente Kombination aus Lavendel und Wacholder gibt dem Duft eine warme und sinnliche Note mit einem leichten Hauch von Holz. Wie alle Produkte von ACCA KAPPA ist auch jedes Produkt dieser Linie klinisch getestet und keinen Tierversuchen unterzogen worden. Die Pflegelinie ist auch speziell für die empfindliche Haut sehr gut geeignet.

Ein neuer Höhepunkt in der Rasier- und Körperpflegekultur ist die Herren-Pflegelinie „1869“ von ACCA KAPPA. „1869“ bezieht sich auf das Gründungsjahr des Unternehmens und damit auf die Ursprünge der Marke ACCA KAPPA. Geschaffen wurde diese Linie für den anspruchsvollen und selbstbewussten Mann, der bei der allmorgendlichen Körperpflege auch nicht auf die Ästhetik verzichten möchte und der mit dem dezenten maskulinen Duft des Eau de Cologne seine Präsenz für den ganzen Tag unterstreichen will. Das sehr harte Wengé-Holz aus Ostafrika hat eine wunderschöne dunkle Farbe mit ausdrucksstarker Maserung. Nur langjährige Mitarbeiter mit viel Erfahrung werden mit der Fertigung der Produkte betraut. Eine von Hand aufgetragene Naturwachsschicht schützt das Holz vor äußeren Einflüssen und unterstreicht die Schönheit des Holzes.

Zuletzt angesehen